Startseite

Willkommen beim

Forum Vision Instandhaltung e. V.

dem Netzwerk der Instandhaltung

_______________________________________________________________________________________

WICHTIGE INFORMATION.........WICHTIGE INFORMATION.........WICHTIGE INFORMATION

_______________________________________________________________________________________

Instandhaltungs-Förderpreis FVI AWARD 2018

Die Gewinner stehen fest!

Die Preisverleihung findet auf der Easyfairs maintenance 2019 in Dortmund statt:

Ort:            maintenance 2019, Halle 4, Stand D27-4
Datum:      20. Februar 2019
Uhrzeit:     15 h

Das FVI e.V. lädt alle Freunde und Mitglieder des FVI e.V. zur Preisverleihung ein.

Prämiert werden

Dissertation:               Dr. Alfred Kinz
Masterarbeit:              Marius Strotmann
Bachelorarbeit:          Alexandra Schwarz

Erleben Sie unseren Nachwuchs live!

_______________________________________________________________________________________

FVI Branchenindikator

branchenindikator-instandhaltung_2018q4.jpg

ZUSAMMENFASSUNG

  • Das wirtschaftliche Klima der industriellen Instandhaltungsdienstleister kann sich nach einem Einbruch im Vorquartal deutlich erholen. Während der Branchenindex auf dieser Seite um 10 Punkte zulegt, verzeichnet er seitens der innerbetrieblichen Instandhalter einen 70 % geringeren Wert. Die Konjunktur der Instandhaltungsabteilungen hat demnach mit erheblichen Einbußen zu kämpfen.

  • Die Befragung zum Sonderthema „Einsatz digitaler und mobiler Assistenzsysteme“ identifiziert Smartphones und Tablets als verbreiteste Hilfssysteme. Datenbrillen und Smartwatches finden hingegen kaum Anwendung in der Instandhaltung. Trotz der bereits persönlichen und begleitenden Stellung der Geräte, verbringen die Befragten durchschnittlich unter 60 Minuten des Arbeitstages damit.

  • Hauptnutzenvorteile wie die gewonnene Ortsunabhängigkeit und die Beschleunigung der Arbeitsabläufe werden gegen die starke Abhängigkeit von einer Kommunikationsverbindung und den schmalen Grat zwischen Ablenkung und produktivem Einsatz abgewogen. Zusätzlich sehen die Instandhalter die Explosionsschutz-Anforderungen (ATEX) als große Lästigkeit im effizienten Einsatz digitaler und mobiler Assistenzsysteme.

Zum vollständigen Bericht und zur Erhebung der Daten für das 1. Quartal 2019 geht es hier:

https://www.fir.rwth-aachen.de/beratung/competence-center-instandhaltung/branchenindikator-instandhaltung

_______________________________________________________________________________________

Unsere neue Broschüre

http://www.unserebroschuere.de/broschuere_FVI/MailView/

_______________________________________________________________________________________

Was Instandhaltung ausmacht und warum Instandhaltung immer wichtiger wird…

...hier finden Sie Antworten auf diese Fragen und noch mehr 

Die industrielle Instandhaltungsbranche zählt zu den volkswirtschaftlich stärksten Industriezweigen mit einem Jahres-Direktvolumen im dreistelligen Euro-Milliardenbereich.

Wissensvermittlung, Networking und das Aufzeigen von Zukunftstrends auf dem Gebiet der Instandhaltung sind die Anliegen des FVI e. V.. Aktiv wird die Sensibilisierung der Anwender und des Führungspersonals betrieben, Instandhaltung als Wettbewerbsfaktor und Teil der Wertschöpfungskette zu realisieren. Das FVI ist initiativ bei Politik, Industrie und Lehre zur Schaffung des neuen Berufsbildes "Instandhalter". Das FVI strebt die Stärkung der Brancheninteressen auf nationaler sowie europäischer Ebene an.
Getragen wird das FVI von derzeit mehr als 500 Mitgliedern aus Mittelstand, Großindustrie, Wissenschaft und Politik.
 
Unsere Satzung und das Anmeldeformular finden Sie im Anhang.
 
Industrielle Instandhaltung ist HighTech - schafft Unternehmenserfolg - bietet Karrierechancen
 
Sie finden uns auch in XING, Linkedin, Facebook und Twitter, siehe oben die Links.